Fincas
Bungalows

Die Möwe auf der Landzunge

Zwischen Puerto de la Cruz und Icod de los Vinos liegt das kleine Dorf BUEN PASO, im Norden der Insel. Man fährt auf der N820 durch die Ortschaft SAN JUAN DE LA RAMBLA und kommt nach ca. 3 km in BUEN PASO an.
Hier geht es an der Station des Roten Kreuzes rechts den Berg hinunter und nach ca. 900 m erreicht man die Finca "La Gaviota" (die Möwe), die auf einer Landzunge etwa 90 m über den Meeresspiegel gelegen ist.
In Icod de los Vinos gibt es nun auch ein neues Hallenbad, das auf 27 Grad erwärmt wird und von den Ferienwohnungen und Apartments in "La Gaviota" in nur 7 bis 8 Minuten mit dem Auto zu erreichen ist.
Unser deutscher Bäcker bietet neben Brot auch biologische Produkte aus Teneriffa, Obst, selbst gemachte Marmeladen, Gemüse u. v. m. an.

 

Auf dem weitläufigen Gelände "La Gaviota" befindet sich das Haupthaus mit seinen drei Ferienapartments. Unterhalb des Haupthauses befinden sich die fünf Ferienbungalows. Davon sind zwei als Doppelhaushälften nebeneinander angeordnet worden. Ein Bungalow ist freistehend.
Zwei neuerbaute Bungalows stehen dem freistehenden Bungalow auf der anderen Gartenseite gegenüber, weitgehend sichtgeschützt von großen Palmen und Ziersträuchern.

 

Ruhe und Entspannung auf 5.000 Quadratmetern

Die Finca hat eine Gesamtgröße von rund 5.000 qm. Hier ist man von Bananenplantagen und Weinanbau umgeben. Besonders angenehm ist die Ruhe, denn man ist fernab vom Straßen- oder sonstigen Lärm.

Von Null auf 3.718 m oder Whalewatching und der höchste Berg Spaniens
Von hier aus kann man einerseits den Blick auf den Atlantik genießen. Blickt man in die andere Richtung, ist der alles überragende Vulkan Teide (3.718 m) wunderbar zu sehen. Im Winter ist der Gipfel sogar mit Schnee bedeckt.
Hier haben Sie auch eine ideale Ausgangsbasis für Tauch- und Angelausflüge oder zu Wal- und Delphin-Beobachtungen.

 

Natürliches Schwimmbecken

Zu Fuß erreicht man das Meer mit seiner Steilküste nach einem ca. 30 minütigen Spaziergang durch eine herrlich wilde Landschaft. Dort kann man angeln oder in einem Naturschwimmbecken von mindestens 1000 Quadratmetern baden, umgeben von einem natürlichen Brandungsschutz aus riesigen Lavasteinen.
Schnelle Abkühlung verschafft der Swimmingpool auf dem Areal der Anlage. Er ist etwa sechs Meter lang, 3 Meter breit und hat eine Tiefe von 180 cm. Öffentliche Schwimmbäder sind in 5 - 10 Autominuten zu erreichen.

 

Golfen auf 18-Loch-Anlage

Nur 16 km entfernt von La Gaviota wurde im Oktober 2003 auf einer ehemaligen Bananenplantage ein neuer Golfplatz eröffnet. Seine außergewöhnliche Lage am Meer macht das Spiel zu einem ganz besonderen Vergnügen. Fünf Greens sind direkt an der Steilküste plaziert, andere liegen in der Nähe des zentralen Sees. [Weitere Infos]

 

Bungalow 1
Bungalows 2+3
Bungalows 4+5
Virtueller Rundgang durch Bungaolw 2
Wegbeschreibung
Preise
Anfrage

[Nach oben]